Steuerungstechnik
Elektrothermografie
Planung, Entwicklung
Konstruktion

Elektrothermografie für den Industriebereich

... ist ein Verfahren um berührungslos Temperaturen von Objekten, Bauteilen und Oberflächen zu messen. Anhand reflektierter Infrarotstrahlung wird ein Bild erzeugt - um dieses richtig zu deuten bedarf es einer guten Ausbildung und Erfahrung. Unser hoch qualifiziertes Personal bringt beides mit.

Schultze Anlagentechnik GmbH

Seit 1998 Ihr Experte für Elektrothermografie und Steuerungs- und Automatisierungstechnik in Hamburg.

Elektrothermografie an Schaltanlagen gelten als klassisches Verfahren der technischen Diagnostik. Regelmäßige Kontrollen mit leistungsfähigen Infrarot (IR) - Systemen gewährleisten eine hohe Verfügbarkeit der elektrischen Anlagen und damit der Stromversorgung. 

Auch in vielen Industrie Betrieben, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Krankenhäusern, Hotels usw. ist diese Maßnahme zu einem festen Bestandteil der  Jahresinspektion geworden. Die regelmäßigen IR- Messungen stellen darüber hinaus einen vorbeugenden Brandschutz dar, der von vielen Brandschutzversicherungen durch eine Senkung der Versicherungsbeiträge honoriert wird.

Referenzen